“Kindertag” Kindertag wird in Guatemala am 1. Oktober gefeiert, ein Samstag in diesem Jahr. Durch die mit Luftballons geschmückte Tür hindurch finden sich die Kinder bei EducArte ein. Zu Beginn werden verschiedene Bewegungsspiele durchgeführt, um die Kinder zu entspannen und auf den eigentlichen Höhepunkt vorzubereiten.
Wir sehen uns einen Film an. Oben im Konferenz- und Gruppenraum machen es sich alle auf dem Boden bequem. Die Fenster sind verhangen und im Dunkel ist nur noch leises Kichern und das Knuspern von Popcorn zu hören.
Wir sehen uns die Neuverfilmung der Schlümpfe an und auch wenn die Aufmerksamkeit der Kinder zum Ende des Films hin etwas nachlässt, genießen doch alle einen schönen Nachmittag.

Festival bei “Los Patojos” Jedes Jahr veranstaltet die Organsation “Los Patojos” ein Kunstfestival, zu dem auch Kinder von anderen Einrichtungen eingeladen werden. Neun Jungs und Mädchen von EducArte sind auch dabei. An drei Tagen nehmen die Kinder an verschiedenen Workshops teil und präsentieren am vierten Tag ihre Ergebnisse vor Publikum.
Am ersten Tag stellen sich die Leiter der jeweiligen Arbeitsgruppen vor. Dazu gehören: Break Dance, Fotografie, Jonglieren, Grafik Design, Musik und Theater. Die Kinder sollten sich bereits vorab für eine Gruppe entscheiden. Allerdings hätte man wohl, vor allem den Mädels, vorher die Übungsleiter vorstellen sollen.
Nachdem die Workshops mit den Verantwortlichen präsentiert worden waren, änderte dann doch die eine oder andere ihre Meinung. Der Großteil versuchte sich daher in Break Dance und die anderen lernten Jonglieren.

“Rebellische Nacht” “Eine rebellische Nacht guatemaltekischen und lateinamerikanischen Gesangs und Poesie, mit Worten und Gefühlen, die des Traums und der Aussicht auf ein anderes Guatemala entstammen.” So wurde die Veranstaltung bei EducArte angekündigt und durchgeführt. Die Anwesenden erlebten einen wundervollen und nachdenklichen Abend.

“Halloween” Auch Guatemala feiert Halloween, zumindest tut das EducArte Jahr für Jahr.
Dieses Mal ist das Fest auch gleichzeitig Abschied von der Schule und Einstieg ins Ferienprogramm. Die Kinder von EducArte und auch neu hinzugekommene verbringen gemeinsam und kostümiert einen Nachmittag voller Spaß und Spiele.